Schustermann Heizungsbau

1. Geltungsbereich

Die untenstehenden Bedingungen haben ausschließliche Gültigkeit. Abweichende Bedingungen oder entgegenstehende Bedingungen des Käufers erkennen wir nicht an, es sei denn, wir hätten ausdrücklich und schriftlich zugestimmt.

2. Angebot

Die angegebenen Preise erlangen erst nach Abgang einer Auftragsbestätigung durch die Firma Gebäudetechnik Schustermann  Gültigkeit  und sind freibleibend ab Firmensitz Waging am See.

3. Preise, Zahlungsbedingungen

Unsere Preise gelten ab Firmensitz Waging am See, zuzüglich Lieferung und Montage, wenn nicht ausdrücklich, auf der Auftragsbestätigung die Lieferung und Montage mit einbegriffen ist. Preisänderungen durch die Firma Gebäudetechnik Schustermann bleiben in jedem Falle vorbehalten und können an den Käufer weitergegeben werden.

Die Zahlung erfolgt per Vorauskasse, sofern auf der Auftragsbestätigung nichts anderes Vermerkt ist. Rechnungen sind, sofern keine anderen  schriftlichen Vereinbarungen vorhanden sind, sofort rein netto zur Barzahlung fällig. Sämtliche von der Firm Gebäudetechnik Schustermann gelieferten Produkte bleiben bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum von Gebäudetechnik Schustermann. Bei Zahlung mit Scheck oder Einzugsermächtigung gilt nicht der Eingang dieser sondern erst seine endgültige Einlösung als Zahlung.

4. Garantie

Wenn nicht anders vereinbart, gelten die Herstellergarantien. Eine Garantieleistung kann nur erbracht werden, wenn kein Eingriff durch Dritte vorgenommen und die Ware bestimmungsgemäß verwendet wird. Wenn keine anderen Garantiebestimmungen vorliegen, kann die Firma Gebäudetechnik Schustermann Ihre Verpflichtung wie folgt nachkommen: 

  • Durch Nachbesserung der gelieferten Ware
  • durch Ersatz der mangelhaften Ware
  • durch einen dem Minderwert entsprechenden Preisnachlass Wandlung und Minderung seitens des Käufers sind in jedem Fall ausgeschlossen.

5. Zahlungsverzug

Nach Ablauf des Zahlungstermins berechnen wir 7,5 % p. a. Verzugszinsen. Gerät der Kunde in Zahlungsverzug, werden weitere Aufträge erst nach Zahlungseingang und in Zukunft nur per Vorrauskasse oder Nachnahme erbracht.

6. Widerrufs- und Rückgaberecht

Die Vertragserklärung kann innerhalb von zwei Wochen ohne Angabe von Gründen schriftlich  widerrufen werden. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs.
Die erhaltene Ware kann ohne Angabe von Gründen innerhalb von zwei Wochen durch Rücksendung zurückgegeben werden. Die Frist beginnt mit Erhalt der Ware. Bei nicht paketversandfähiger Ware (z.B. sperrigen Gütern) kann die Rückgabe auch durch Rücknahmeverlangen schriftlich erklärt werden. Zur Wahrung der Frist genügt die rechtzeitige Absendung des Rücknahmeverlangens. Die Ware muss einwandfrei und in Originalverpakung zurückgegeben werden. Der Widerruf, die Rücksendung oder das Rücknahmeverlangen ist zur richten an:                                                          

Gebäudetechnik Schustermann
Nothbicheln 6
83329 Waging am See

7. Haftung

Es besteht keine Haftung für direkte, indirekte, mittelbare oder unmittelbare Schäden, die sich aus dem Gebrauch, durch Fehlleistung oder Leistungsausfall der gelieferten Waren ergeben.

8. Gerichtstand

Der Gerichtstand für alle Streitigkeiten mit der Firma Gebäudetechnik Schustermann ist Traunstein.

 

Aktuelles

Öffnungszeiten

Unser Betrieb ist geöffnet:

Montag bis Donnerstag:

von 7.30 Uhr bis 17.00 Uhr

Freitag:

von 7.30 Uhr bis 14.00 Uhr

 

Stellenanzeigen

Wir suchen ab sofort einen freundlichen

Kundendienstmonteur/-in für SHK Anlagenmechaniker und
Anlagenmechaniker/-in für Sanitär- Heizung- und Klimatechnik

Wir bieten Dir eine interessante berufliche Herausforderung in einem sehr dynamischen

Arbeitsumfeld. Freue Dich auf verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Aufgaben in

einem netten kleinen aber feinen Team.

 

Wir bilden aus!

Aktuelles

Wir laden Sie herzlich zu unseren wöchentlich wechselnden Themenabende

"Akkuspeicher(Speichern Sie Ihren Strom)-Windkraftanlagen"

"Heizkonzept Schustermann"

"Brennglas Kollektoren in Neu- und Altbau"

"Sonnenenergiehaus in Neu- und Altbau"

"Neue Heizung? Aber welche in Neu- und Altbau?"

ein, die jeweils am Dienstag um 19.30 Uhr
in unserem Ausstellungsraum stattfinden.

Wir bitten um Ihre Anmeldung.
Wir würden uns freuen, wenn Sie dazu interessierte Bekannte einladen.

Zum Anfang

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.